Liebster Award…

Mit etwas „Anlaufschwierigkeit“, weil ich auf dienstlicher Reise war und allgemein gerade irgendwie zu nix komme, jetzt aber endlich (?) die Antwort(en) auf den Awar(gh)t, den mir pimalquadrat überreicht hat…JA-HAAAA…ich wurde nominiert, und zwar HIER für den Liebster Award. Vielen Dank also nochmal dafür und damit auch schon zum Wesentlichen…

liebster_award

1. Eine Bestsellerverfilmung kommt ins Kino, die du noch nicht kennst. Schaust du lieber den Film, oder liest du lieber das Buch? Oder beides? Und wenn, in welcher Reihenfolge?
Grundsätzlich versuche ich mich immer erstmal am Buch, wenn mir das Thema denn zusagt…Bestseller hin oder her, aber so Dinger wie 50 Shades of WTF oder fucking Feuchtgebiete habe ich in jeder Form konsequent ignoriert…und werde es auch weiter tun…

2. Von welchem/r Schauspieler/in würdest du dir ungeachtet des Inhalts wahrscheinlich jeden Film anschauen?
Keanu Reeves vielleicht…*sabber* ansonsten kommts auf den Film an…wenn ich z.B. The Rock oder Vin Diesel z.B. sehe, erwarte ich Action und nicht irgendwelch pseudolustigen Dreck, von daher passen bestimmte Filme nicht zum Schauspieler und umgekehrt…

3. In welcher Figur aus der Filmgeschichte erkennst du dich am ehesten wieder?
Gute Frage…gilt Wile E. Coyote?

4. Früher Cowboys, Monster und Aliens – heute handelt gefühlt jeder zweite Film von einem Comic-Helden. Was könnte der nächste große Trend werden, wenn Spider Man und Co. irgendwann wieder in der Marvel-Kiste verschwinden?
Moar…die erfinden das Rad doch immer wieder neu…was gab’s denn länger nicht? Mittelalteraliens vielleicht? Diese ganzen Comictypen kann ich jedenfalls nicht mehr sehen. Ich hab’s zwei mal The Age of Ultron versucht und bin jedes Mal eingepennt…da ich selbst irgendwie bar jedes Trendgefühls bin (?) habe ich keine Ahnung, was da als nächstes unnötig hochgejubelt werden könnte…

5. Ebenfalls angesagt sind Reboots und Re-Makes. Welcher Klassiker sollte dringend noch mal aufgewärmt werden?
…frag lieber welche Klassiker hätten NIE aufgewärmt werden sollen. Davon gibt’s nämlich einige…

6. Was war der beste Film den du in den letzten, sagen wir mal 3 Jahren gesehen hast?

Schwierig…Der Hobbit war es zumindest schonmal nicht. Zu meinem Leidwesen. Auch wenn ich es irgendwie von Anfang an geahnt hatte, aber naja *murmel*argh*grmpf* Ich fand viele Filme auf ihre Art und weise gut – ob jetzt Actiondinger oder Animationsfilme oder Sci-Fi zeug…aber so richtig hervorheben kann ich da keinen, der mich irgendwie total geflasht hat.

7. Wo und mit wem schaust du dir am liebsten Filme an?

Da ich alt bin *krückstockschwenk* mittlererweile am liebsten in ruhe zu Hause mit Herrn Argh…ich gehe allerdings auch gerne ins Kino, aber da muss dann der Film auch passen, weil ich einfach nicht (mehr) bereit bin für jeden hochgepushten Scheissfilm so viel Kohle zu lacken und dann auch noch für zwei Bier so viel Zahle, wie für ’ne ganze Kiste und vom überteuerten Popcorn, was diese Wucherer da unter das blinde Volk will ich gar nicht reden…naja – und dumm vor sich hinkommentierende Vollidioten, die ihren Rand während des Films nicht halten können, nerven mich auch.

8. Welche fünf Filme (inklusive Wiedergabemedium und Stromanschluss) würdest mit auf eine einsame Insel nehmen?

Huhhhhhh…schwierig:

Der Herr der Ringe (die Box)

Zurück in die Zukunft (die Box)

Saber Rider (die Box)

Die Bud Spencer und Terrence Hill Collection (die Box)

Matrix (eigentlich nur Teil eins, aber wenn ich die Box schonmal habe…)

9. Wieso sollte man Filme eigentlich im (englischen) Originalton anschauen?

Weiss nicht, sollte man? Ich habe eine Arbeitskollegin, die keine deutsche ist und deswegen Filme immer im Originalton sieht…sie sagt, wenn sie jetzt hier die TV Ausstrahlungen sieht, ist sie wegen der deutschen Synchro immer leicht verstört. Da ich mit den Synchronstimmen „aufgwachsen“ bin, fällt mir das nicht so auf…jaja – viele sagen das Original wäre geiler, weil lustiger oder whatever, aber mal ehrlich…mir Wurst! Mit Ausnahme von Scrubs oder TBBT (und da auch nur ab und an mal einer Folge) habe ich mir nie die Originalfassungen angesehen…mich hat es allerdings auch nie gereizt. Ja – ich spreche Englisch (und das ziemlich gut), aber deswegen mir die Filme so reinziehen…nöööö…

10. Welchen Film, den sonst alle gut finden, findest du so richtig scheiße?

Wahrscheinlich 50 Shades of Shit…den finde ich sogar scheisse, ohne ihn gesehen zu haben. Und auf Titanic sind damals ja alle wie übel abgefahren…ich nicht…

11. Provokant gefragt: Was soll das eigentlich mit der Blogerei? Hast du kein Leben?

Doch schon…aber das ist derzeit recht armselig irgendwie, weil ich die meiste Zeit im Büro verbringe – oder im Stau auf dem Weg dahin/von da weg…und da ich deswegen keine Freunde habe, muss ich halt bloggen. Ventil und so…sie verstehen…

Advertisements

3 Kommentare

  1. Danke fürs Mitmachen! :)
    Das, was du zum Thema Kino schreibst, kenn ich nur zu gut. Das kann einem auch den tollsten Film vermiesen…
    An Saber Rider hab ich bei der Film-und-Insel-Frage nicht mal gedacht, ich hab aber keien Komplett-Box, sondern halt zwölf DVDs in Einzelhüllen. :D

    PS: Der Coyote? XD
    PPS: Von wegen alt, du kannst gar nicht alt sein, dafür bist du viel zu cool! ;)

    Gefällt mir

    1. …aaaach, da improvisiert man halt ;-) einfach die Einzelboxen zusammenkleben ^^ das zählt dann auch!

      Und ja, DER Coyote – ich hab die Platincard von ACME *chrchr*

      Was die Alterssache angeht nehme ich das als Kompliment…was die wahre Zahl angeht halte ich mich gerne bedeckt um die männlichen Groupies nicht zu verschrecken…

      Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s