Starghtus 24/7…

24/7 passt irgendwie…im Sinne von 24 Std. ARGH!!!

Hier:

Homeoffice, seit geraumer Zeit…genauer gesagt seit Coronargh, was theoretisch gar nicht mal so übel ist für mich (also heimisches Büro, nicht Coronargh!) weil es mir viel Fahrerei und damit auch Spritkosten erspart…

Grad’ dabei: 

Nicht dem kompletten Wahnsinn anheim zu fallen, denn heute ist Multitarghsking angesagt. Neben der Einarghbeitung meiner Nachfolgerin habe ich nämlich auch noch zig Sache auf dem Tisch, die wegen genau dieser Einarghbeitung eben liegen geblieben sind. Zudem gibt es natürlich wieder trölfzig Formulare und Sachen, die für die Ankunft von Nr. 2 vorbereitet werden müssen und die Stadt geht mir plötzlich wegen irgendwelcher 3 Jahre alter – angeblich fehlender – Belege auf den Sack, die sie JETZT noch DRINGEND brauchen, wegen des Zwarghs Kitarghgebührendingens…ein Traum. Parallel dazu backe ich noch Kuchen, denn in einer Std. muss ich los, da die Abschiedsparty von des Zwarghs derzeitiger Betreuungsdingens ansteht. Natürlich draußen und mit Mindestabstand – aber eben immerhin mit Kuchen!

Input: 

Müsli

Output:

Diverse Flüche und Schmähgesänge auf die Stadt – im allgemeinen den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie, da hier anscheinend ausgesprochene Schnarchnasen ihr Tagwerk verrichten, die Tür an Tür sitzen, aber nicht miteinander sprechen… 

Outfit: 

Das was halt noch passt…Jogginghose und ein presswurstiges HA und ÄM Muttischwangerschaftsshirt

Mir geht’s: 

irgendwie desolat – der Hass hält mich am Leben bzw. bewahrt mich davor instant ein zu schlafen…gut – seit geraumer Zeit saufe ich nun dieses Kräuterblutzeug, was mir dabei hilft meinen wieder katastrophal abgestunkenen Eisenwert etwas zu regulieren, aber auch ansonsten wird’s eben langsam doch etwas mühsam…arbeiten, einen 3 Jährigen bespassen und nebenbei noch zu renovieren und sich um diverse andere Kacke zu kümmern is halt auf Dauer doch recht anstrengend.

weil: 

…ich meine Füße nicht mehr sehe, kaum penne und überhaupt…

zuletzt gehört: 

Gamma Ray gestern im Auto, den ratlosen Kollegen eben am Telefon

zuletzt gesehen: 

Asphalt Cowboys…

beklopptes gemacht: 

keine Ahnung…habe nicht die Energie für bekloppte Sachen *röchel*

is’ grad’ nich’ so doll: 

mnja wie gesagt – so echter Urlaub…also ECHTER wo man mal paar Tage nix machen muss und chillen kann und Zeit zusammen verbringen kann, ohne das immer irgendwer irgendwas arbeiten/machen/erledigen muss und der Zwargh auch nicht zu kurz kommen soll…DAS wäre mal was. Vermutlich erst wieder 2022 oder so…*umkipp*

Mimimi: 

auf Grund der Coronarghlage sehe ich mich vermutlich alleine im Kreisssahl darben und harre nun erstmal der Dinge…desweiteren wird der nächste Arghztbesuch in einer Woche dann hoffentlich mehr Klarheit über die da zu erwartenden Modalitäten bringen sowie hoffentlich ans Licht bringen, dass Madame sich noch gedreht hat. Lag die nämlich beim letzten Mal tatsächlich noch Quer wäre das relativ blöd -____- außerdem muss ich diesen beknackten Zuckertest nochmal machen, weil die beim letzten Mal irgendwas zu kacken hatten, was dann so dramatisch auch nicht war, aber wohl einer erneuten Wiederholung bedarf. Brauch auch eigentlich keiner…

Yeah: 

Nur noch eine Woche arbeiten. EINE Woche…das ist nicht mehr lange. Ich schwanke zwischen Begeisterung und Panik. Letzteres, weil die Lage (nein, nicht wegen Coronargh) so dermaßen unklar ist, was meine Rückkehr angeht, dass ich schon wieder im Strahl kotzen könnte und auch niemand da ist, mit dem ich jetzt schon darüber reden könnte…das einzige was klar ist, dass es einen Haufen Unklarheiten gibt. Halleluja. Also wenn ich’s recht überlege…eher WÄH als Yeah

Freestyle:

Nur noch ca. 2 Monate bis Nr. 2 geliefert wird…das ist nicht mehr lange. Für das, was noch gemacht werden muss ist das aber AUCH nicht mehr lange. Panik. *schreiendimkreisrenn* und jetzt haben die auch noch die Straße gesperrt, so dass ich nicht mehr ohne weiteres zu dem Marght mit dem sexy Metzgargh fahren kann, sondern wo anders einkaufen muss, wenn ich nicht einen Riesenumweg in Kauf nehmen will *schnief* diese Schweine…das machen die absichtlich (?!) Scheisse, ich muss noch schnell die Gummibärchen auf den Kuchen kleben…

Ich muss weg…

2 Kommentare

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s