Spass

…a tribute to the Gurke!

…eigentlich wollte ich ja mal nicht darüber meckern, dass das Jahr bisher auf diversen Ebenen nicht ganz cremig läuft. Nicht nur, dass mich gerade mein Broterwerb nervt wie Hulle (oder im speziellen eigentlich die Tatsache, dass da überall überbezahlte Zauberkünstler rumturnen,  die nichtmal Zaubertricks aus’m BussiBär Heftchen abfackeln können) – nein, es nippeln auch irgendwie geballt berühmte Berühmtheiten ab. (mehr …)