Monolog

Küchenmontarghe…

Die Montage einer Küche ist ja schon fast ein archaisches Ereignis  – handelt es sich doch bei der Küche eigentlich um die zentrale Feuerstelle der Höhle…äh…Wohnung, in der der Jäger das frisch erlegte Mammut zu rösten gedenkt. So oder so – eine funktionierende Küche ist für eine Bude quasi unerlässlich (es sei denn, man gehört zu diesen wie-auch-immer-getariern, die nur Sachen essen, wie sie gerade vom Baum fallen) weswegen es nur die logische Konsequenz war, dass wir für unsere frisch erstandene Bude auch eine benötigen… (mehr …)