Kalkofe

…a tribute to the Gurke!

…eigentlich wollte ich ja mal nicht darüber meckern, dass das Jahr bisher auf diversen Ebenen nicht ganz cremig läuft. Nicht nur, dass mich gerade mein Broterwerb nervt wie Hulle (oder im speziellen eigentlich die Tatsache, dass da überall überbezahlte Zauberkünstler rumturnen,  die nichtmal Zaubertricks aus’m BussiBär Heftchen abfackeln können) – nein, es nippeln auch irgendwie geballt berühmte Berühmtheiten ab. (mehr …)

Schlefaz…

Nicht saufen (ich pausiere gerade aus Gründen der Selbsterhaltung und einfach auch mal, weil mir danach ist und verzichte seit *andenfingernabzähl* 5 Wochen komplett auf Alk) bringt einen dann doch nur bedingt weiter. Hauptsächlich am Wochenende, wo man ja dann irgendwie den Abend noch totschlagen muss, wenn man – wie bei dem geilen Wetter eigentlich angebracht – normalerweise im Biergarten rumhängen würde… (mehr …)