Chaos

Parghetservice…

Freunde, ich weiß – man muss nicht notwendigerweise Professor Doktor Blablablubb sein, um Paketfahrer zu werden und ebenfalls ist weder Promotion noch Habilitation nötig, wenn man einen Paketshop betreibt oder gar nur in einem solchen angestellt ist. Vor allem, wenn der Paketshop nicht unbedingt das Kerngeschäft des – ähhh – Etablissements darstellt, ABER: (mehr …)

Chaos in mir und um mich herum…

Die Freuden der Muttarghschaft sind ja angeblich nicht zu unterschätzen. Klar *hust* wird sich ja später im Praxistest eh noch rausstellen. Was ebenfalls nicht zu unterschätzen ist, sind aber auch die Freuden der Schwangarghschaft…und zwar nicht unbedingt nur die körperlichen. (mehr …)

Da ich es nicht…

…beschönigen kann, sage ich es wie es ist:

Die letzten zwei Wochen waren der blanke Hohn bzw. Horror. Privatleben? Was ist das? Im Schnitt war ich jeden Tag 12-13 Stunden außer Haus und das alles, weil keine Organisation sondern das organisierte Chaos herrscht.

(mehr …)

Aus dem Dschungel in den Dschungel…

und am besten nicht mehr zurück…oder so ähnlich. Meine Fresse – ich gebe hiermit zu, dass ich mir das Dschungelcamp reinziehe. Also das „echte“, wenn es denn läuft. Weil das einfach SO scheisse ist, dass es schon wieder gut ist und weil ich mir ab und an einfach mal eine gepflegte Ladung Asi-TV reinziehen muss. SO! (mehr …)