Arghztewahnsinn…

Ich habe ein Problem – kein Elementares, aber eines, zu dem ich einen Facharghzt befragen will…

Letzte Woche Donnerstag 15:30 Uhr:

  • hier ist der automatische Anrufbeantworter, sie rufen außerhalb unserer Sprechzeiten an, Sprechzeiten sind: bla, bla, donnerstags von 15-18:00, freitags zu

HÄH?

Heute dann:

  • 8:00 Uhr: hier ist der automatische Anrufbeantworter – Sprechzeiten in der Woche von letzter Woche sind…
  • 8:10: hier ist der automatische…
  • 8:30: ihr Anruf ist nicht durchstellbar *klick*
  • 8:40: hier ist der automatische…
  • 8:50: ihr Anruf ist nicht durchstellbar *klick*
  • 9:00: hier ist der automatische…bitte vereinbaren sie einen Termin online unter einer total bescheuerten Plattform, bei der man mein Problem nicht auswählen kann, Termine erst in 3 Wochen frei sind und man sich dann noch extra irgendwie registrieren muss…F*CK YOU!!!
  • 9:15: besetzt
  • 9:20: besetzt
  • 9:30: Freizeichen, kein Arsch geht ran
  • 9:35: besetzt
  • 9:40: Freizeichen, kein Arsch geht ran
  • 9:45: WAHAHAHAHAAAAAAAAAA…ich erreiche wen…

Quintessenz des Gespräches: höchst unfreundlich bekomme ich zu hören, warum ich so lange nicht da war…ich erörtere mein Problem und die damit einhergehenden Schwierigkeiten. Lapidar werde ich befragt, ob ich irgendwie vor Schmerzen krepiere oder anderweitig nicht mehr weiterleben kann. Auf meinen Einwand, dass es so schlimm nicht sei, ich aber schon gerne Klarheit hätte bietet man mir einen Termin in 2 Wochen an…

DANKE DAFÜR!!!

NICHT!!!

8 Kommentare

  1. Relativ fix. Ich hab mir mal von einem Orthopäden anhören dürfen, dass ich vielleicht eine durchtrennte oder angerissene Sehne am Handgelenk habe, damit eigentlich keine Bewegung mehr machen darf, weil sonst größere OP + 6mon Heilungsgedöns ansteht. Ich so „Okay, und wie finden wir raus, was los ist?“ – „MRT. Kriegen Sie vermutlich so in 2-4mon einen Termin. Wenn Sie es in 6 Wochen schaffen, sind Sie ein Glückspilz.“ Wörgh, danke.
    Und nee, ich leb nich in der Pampas, wo’s nur eine Radiologie für 30 Millionen Menschen gibt…

    Gefällt mir

    1. Mnja…jetzt geht’s hier nur um einen schnöden Termin beim DamenDoc (auf Grund familiärer…äh…naja…Sachen bin ich hier und da aber eher vorsichtig) und nicht beim Hyperspezialdurchleuchtungsarzt. Auf einen MRT Termin hat Herr A auch schonmal 6 Wochen trotz kaputter Bandscheibe gewartet – nur, damit die ihm da sagen konnten, dass sie auch ECHT kaputt ist 🤪🤪🤪

      Gefällt 2 Personen

      1. Dann hoff ich, es gibt noch andere Damendocs, denn das is schon… Also ich hab bei meinem Doc – wenn’s dringend/beunruhigend war – am selben oder nächsten Tag „Termin“ bekommen, also mit Hinweis, dass ich zur Sprechstunde rumkommen und Zeit mitbringen soll, weil ich zwischengeschoben werde 😦

        Gefällt 1 Person

  2. Hehehe, die allersüßesten sind die, die 50 EUR kassieren, wenn man einen Termin sausen lässt, ohne 24 Std. vorher abzusagen, und einem dann keine Möglichkeit zum Absagen geben (keiner da – kein AB – keine Mailadresse)…😛

    Gefällt 1 Person

      1. Dann gibt es noch die Serienhelden, die einen trotz akuter Bronchitis, Medikations- und Krankmeldungsbedarf einfach nicht reinlassen, mit der Begründung: „Nee, tut mir leid, heute ist Sprechstunde nur für chronisches Mondamin- (Transuran-/Karamel-/Caravan-/Cumarin-/…)Syndrom🤪

        Gefällt 1 Person

      2. Holla…so’n „Glück“ hatte ich bisher noch nicht…ich meide Ärzte allerdings auch weitestgehend und lasse nur regelmäßig den TÜV machen…

        Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s