Starghtus 26/10

Und da simma wieda…

Hier: 

im heimischen Büro, nebendran läuft gerade noch ne Abfrage für Borleck, die ich ihm generöserweise zugesagt habe, da ich nächste Woche nicht greifbar bin…

Sollte ich eigentlich machen:

Bin recht gut „in time“ –  Spülmaschine spült, Trockner trocknet, Wäsche von gestern is einsortiert und das allgemeine Chaos hält sich in Grenzen (Notiz für später: Bustüren suchen…wurden vom Zwargh abgerissenmontiert, damit die Kastanie „einsteigen“ kann, Holzstämme vom Holztrecker unter dem Sofa rausangeln, wurden heute morgen etwas schwungvoll abgeladen -___-)

Ansonsten gleich Zwargh abholen und in die Stadt fahren…brauche neue Schuhe, also er – nicht ich. Die Discounterschuhe, die ich eigentlich zum „zerledern“ gekauft habe, passen nicht, da der Herr zu…ähm…kompakte Füße hat. Krieg ich nicht an die Dinger. Mist!

Input: 

Lakritze, Kaffee und gleich lecker Asianudeldings in der Stadt *sabber*

Output: 

Diverse Daten für Borleck und meinen Chef, eine Analyse, aus der noch keiner schlau wird, weil mir ein Puzzlestück fehlt, das ich erst übernächste Woche bekomme und dieser wahnsinns interessante Eintrag

Outfit: 

Jeans, Kapuzenpulli, Stricksocken

Mir geht’s: 

Ziemlich gut, denn ich hab jetzt ne Woche UUUUURLAUB. Deswegen sag‘ ich „leck mich Arghbeit“ ich mach‘ jetzt Pause.

weil: 

ähm…ja, weil wegen Urlaub und auch so leide ich gerade nicht an irgendwelchen Gebrechen und der Zwargh sowie Herr Argh auch nicht, was die Lage dann immer recht entspannt gestalten. Zumal wir ja bald wegfahren wollen und auch das ist immer besser, wenn nicht einer gerade wieder irgendwie abkackt…

zuletzt gehört: 

meinen Chef in der Skypesession gerade (und – ja – das Wort Skypesession verursacht bei mir übelkeit)

zuletzt gesehen: 

den Postmann, der die Spielküche für den Zwargh geliefert hat – gehört deswegen nicht, weil der immer sehr wortkarg ist und einem nur das Unterschreibding vorhält und gut ist. Wobei nicht das nicht schecht finde. Smalltalk wird eh überbewertet und überhaupt. Dafür ist jetzt die Küche da. Soll er eigentlich zum Geburtstargh bekommen. Weil er auf Küchen steht. Ziehen ihn magisch an. Spielküchen und auch echte. Egal, wo man ist. Vermutlich wird er demnächst – weil er nun SELBST eine hat – nicht mehr damit spielen, denn Murphy ist ein Arsch, aber dann habe ich es wenigstens versucht. Also ein schönes Geschenk zu machen. Die Parkgarage mit den musizierenden Autos zündete ja auch erst grob 8 Monate NACH dem Schenkungstag…naja…aber sie zündete. Jetzt bin ich oft kurz dafür sie zu ENTzünden, denn das Ding ist nervig und der Zwargh schlau. Der hat bei jedem Auto und der Garage selbst die Schalter gefunden. Und nein – ich mache nicht überall die Batterien raus. Das ist übel fummelig und er steht so sehr auf die Teile, das bringe ich dann auch wieder nicht über mich. Hargh!

beklopptes gemacht: 

Nix so wirklich…

is’ grad’ nich’ so doll:

Das Wetter ist scheisse, aber das war ja zu erwarten – tangiert mich in dem Sinne auch weniger, da ich ja gleich in die Stadt fahre und alles an einem Ort bekomme, was ich brauche. Ist nur kacke wegen auswärtiger Bespielung des Zwarghes, wobei sich das Problem mit ein paar anständigen Schuhen ja auch dann löst… 

Mimimi: 

Ich muss noch so viel besorgen und packen…arghl…

Yeah: 

Wir fahren auf den Bauarghnhof…öööÖÖÖööö

Freestyle: 

Des Zwarghs Girlfriend bekam heute eine kleine Schwester. Fand ich schon sportlich von der Mutti zwei so kurz hintereinander ab zu feuern, aber ich denke, das war genau ihr Plan. Nur keine Zeit verlieren und so. Muss ja auch jeder selbst wissen. Geht wohl allen gut und das ist ja das wichtigste. Dummerweise kam die kleine aber 2 Wochen zu früh, weswegen mein Plan Stricksocken für Muttargh und Kind im Partnerlook zu erstellen doch nach hinten losgegangen ist. Die für Muttargh sind nämlich zu 3/4 fertig und die Minisocken noch gar nicht. Die Chancen, dass ich das mit einem zu animierenden Zwargh bis spätestens Sonntag hinkriege sind recht gering.

2 Kommentare

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s