Arghziehungstipps…

..sind von mir ja EH gern genommen. Am ARSCH!

Besonders, wenn sie mit „DU hast ja früher bzw. WIR haben ja früher“ anfangen. NOCH besser sind aber Arghziehungstipps von Frauen Ü50, die selbst nie eigene Blagen hatten und auch nicht mehr haben werden, weil der Ofen eben aus ist (und sie nicht über Millionen verfügen, um fragwürdige Fruchtbarkeitsexperimente an sich vornehmen zu lassen, oder ein Lorg vom anderen Ende der Welt zu erwerben)

Im Normalfall drehe ich mich um und gehe oder – je nach schwachsinnigkeit des mir gerade gesagten – gebe verächtlich meinen Unmut zu gehör und gehe dann. In diesem speziellen Spezialfall war die Rarghtgeberin allerdings die chefliche Chefsekretärin. Also die des Obermuftis und damit auch jene, die über Gedeih und Verderb in Form von Kantinenkarten, Parktickets, Kaffeechips und allem anderen, was in den heiligen Hallen so läuft, herrscht. Die graue Eminenz wenn man so will…nur dass sie hier blonde Strähnchen hat und auf jedem Zahn ne andere Frisur.

Ihr also direkt ins Gesicht zu sagen, dass sie ihren Rand halten soll geht aus diplomatischen sowie taktisch zu erwägenden Gründen nicht. Es sei denn, ich plane eine Kündigung. Was ich zwar des öfteren mental tue, aber bisher nicht wirklich umgesetzt habe, denn ich muss ja von irgendwas meine Rechnungen zahlen. Jedenfalls ergossen sich ihre Arghziehungstipps in der Mittarghspause nahezu ungefragt auf mich, da ich eine 2 Tägige Veranstaltung mit Übernachtung absagte. Mit dem – gar nicht so aus der Luft gegriffenen Vorwand – dass dem Zwargh ein nächtliches Fernbleiben von mir noch nicht zuzumuten ist. Aus Gründen.

Ja, er würde nicht spontan in Flammen aufgehen oder implodieren und sicher auch nicht sterben, wenn ich einfach mal abhaue. Allerdings hätten die restlichen Beteiligten an diesem Unterfangen keinen Spass und auch keinen Schlaf. Niemand hätte den. Ok, ich vielleicht, weil ich ja nicht da bin. Und dann doch wieder nicht, denn ich käme mir scheisse vor. Außerdem hatte ich auf diese dämliche Kackveranstaltung, die 100% aus Selbstbeweihräucherung und Schwanzvergleich besteht, gar keinen Bock. Überhaupt keinen. Braucht keine Sau. Wenn man sich nicht besäuft erst recht nicht. Und wenn man zu viel säuft auch nicht, da sinnigerweise am nächsten Tag auch noch Programm ist.

Egal. Die Olle erzählte mir erstmal, wie man richtig Kinder erzieht. IHRES nämlich (was noch nichtmal ihres ist, sondern das der Nichte des Neffen denn Partners  oder so) schläft natürlich seit 3 Monaten durch. Weil sie sich nämlich nicht manipulieren lassen. Schon gar nicht von 3 Monate alten Babys. Die muss man einfach so abfüllen, dass sie pennen. Und wenn sie dann wach werden, sollen sie ruhig brüllen. Können ja nicht früh genug lernen, dass nicht alle gleich springen. Alteeeeer…aus welchem Fundus hat sie denn dieses kompetente Fachwissen. Aus’m Ratgeber von Adolf himself? Man weiß es nicht. Ohnehin sind alle Babys schwer manipulativ. Und wenn der Zwargh HEUTE – Zeter und Mordio – noch nachts was bekommt, dann ist eh schon alles zu spät und er ist verzogen bis ans Ende aller Tage. Am besten, ich spare schonmal für den Psychologen. Oder ich stopfe den Zwargh am Tag so mit Essen voll, dass er nachts keinen Bock mehr hat. Gut, dass es keine Kinder gibt, die auch mal wegen was anderem wach werden. Nähe oder so. Aber was red‘ ich – abgehärtete 3-monatige brauchen sowas nicht.

Geh sterben!

Advertisements

4 Kommentare

  1. Lasse labern… Mein Kollege hat auch damit angegeben, dass sein Kind quasi ab der Geburt durchgeschlafen hat und ja so ein braves Kind ist und er das bei anderen gar nicht versteht.
    Ab Monat 6 zahnte das Kind und Vati sah plötzlich aus wie’n unrasierter Crystal-Meth-Junkie. Das hat sich auch bis heute (Kind ist fast 3…) nicht geändert. Seither hält er die Fresse, könnte aber auch daran liegen, dass er keine Energie mehr zum Reden hat… ;)

    Gefällt 2 Personen

    1. Muahahaaaa…SO isses nämlich meistens! Ausserdem ist der Zwargh an sich ein chilliger Typ (der nur leider meinen Dickschädel und die kurze Zündschnur abgekriegt hat 🙈) und ich versuche das Gesülze weitgehend zu ignorieren…

      Gefällt 1 Person

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s