Starghtus 5/12…

Irgendwie reicht’s gerade nicht für mehr…arghl…ich komm‘ hier zu nix. Auf meinem Blog schneit’s und ich fürchte, ich muss erstmal nen Schneepflug kommen lassen *wegschipp* so lange, wie ich hier nix geschrieben habe…

Hier: im Wohnzimmer, tatsächlich alleine, denn der Zwargh geht seit einigen Wochen zur Targhesmuttargh (kürzen wir sie besser mit TM ab). Naja, so richtig „gehen“ ja eigentlich nicht, denn wir gewöhnen noch ein. Bestenfalls soll/muss es der Zwargh ab Januargh da 2,5 Targhe aushalten und das gestaltet sich momentan eher schwierig. Der Herr neigt zur Zeit nämlich zu gar klettiger Dramatik. Herr Argh ist allenfalls als Animateur geduldet, für alles weitere ist meine Anwesenheit zwingend erforderlich, wenn man nicht riskieren möchte, dass man den Zwargh noch bis nach DDorf brüllen hört. Erschwerenderweise kommt nämlich zur kräftigen Fremdelei hinzu, dass der Herr zahnt wie hulle, gerade 6 Wochen am Stück erkältet war und nun entdeckt hat, dass es neben fröhlichem Gleichmut auch das Programm „Wutausbruch“ im Repertoire hat -___- ganz großes Kino. Er kommt dabei leider nach mir, weswegen seine Wuteruptionen recht unvermittelt und heftig (dafür aber glücklicherweise nur kurz) auftreten. Trotzdem nervig, denn WENN der Vulkan des Hasses gerade ausbricht, dann so richtig. Mit rumgewälze, geschrei und unkontrolliertem rumgezucke, wenn man es wagt den Herren vom Boden auf zu heben. Ich sah jüngst aus wie nach’m Boxkampf, weil ein hochreaktiver Zwargh mir versehentlich ne Kopfnuss gegeben hat, weil ich gewagt habe zum X-ten mal das Rumfummeln an den Steckdosen zu verbieten. Mnja…ich weiß, mir steht da noch einiges bevor. Immerhin haben wir uns schon auf 2 Std. bei der TM hochgearghbeitet und ich harre der Dinge.

Grad’ dabei: Diesen Eintrag zu schreiben und zu hoffen, dass die TM nicht anruft, denn als ich den Zwargh gerade ablieferte, gab’s wieder Drama pur…

Input: Kaffee, Kaffee und Kaffeeeeeeeee…

Output: Diese Zeilen, eine Einkaufsliste (muss Kekse backen) und – ähhhh – die letzten Scheiben Fleischwurst, die ich heute früh mit den Worten „ach, die is noch gut“ gegessen habe *arghl*

Outfit: Graue Jeans, schwarze Fleecejacke, Stricksocken

Mir geht’s: eigentlich ganz gut, etwas übernächtigt, weil die Zahnerei halt auf den Schlaf schlägt und „wir“ vom Durchschlafen auch so noch meilenweit entfernt sind. Man gewöhnt sich aber an alles und ein – neben den kleinen Eruptionen – ja meist noch gut gelaunter Zwargh entschädigt für alles. Und auch meine wochenlange Erkältung ist endlich weg und ich ziehe nicht mehr nur Nebenluft…welch Qualität, wenn man durch beide Nasenlöcher atmen kann…

weil: ähm…ja, weil halt nicht mehr krank und überhaupt…

zuletzt gehört: gerade im Auto Ensiferum

zuletzt gesehen: gestern Abend was über Hartz4-Schnorrer auf dem Dokusender *röchel* RTL2 *umkipp*

beklopptes gemacht: Die Fleischwurst vorhin gegessen (s.o.) und *kopfkratz* zählt der Besuch eines Kindarghgeburtstarghes dazu? Der Zwargh war auf seiner ersten Party und hatte Spass. Ich kannte bis auf die einladende Mutti keinen und fand mich in einer Runde gar fragwürdiger Muttarghtiere wieder, die eine Grundsatzdiskussion zum Thema Babyernährung gestartet haben. Jetzt gibt es da sicherlich viele Ansätze und jeder mag machen, wie er für richtig hält, aber so ein paaaaaar Dinge halte ich dann doch für fragwürdig, zumal die Wissenschaft ja doch etwas weiter ist als vor 30 Jahren…klar ist, dass die ganzen Glässchenkocher ja Geld verdienen wollen. Gerne auch mit blumigen Empfehlungen (nicht umsonst gewannen Arghletes Kindarghkekse den güldenen Windbeutel…) und Bioversprechen. Trotzdem sollte man sich die Zutatenliste mal ankucken, bevor man den Krempel in sein Blag füllt. *hüstel* da füllte eine Mutti Keksbrei (!!!) aus dem Quetschbeutel in ihr Lorg und wundert sich dann laut, warum denn in dem Brei Butter, Zucker und Milch enthalten ist…ähm…und eine andere wiederum wollte mir gar erzählen, dass es gar nicht sein könne, dass der Zwargh keinen Brei essen mag. IHRE Tochter liebt das Zeug ja mit 13 Monaten noch immer und diesen *mitgläschenrumwedel* ganz besonders. Der (Erdbeerkuchenbrei!!!) wäre zwar total süß, aber IRGENDWIE ist sie den ja total gerne…mwahahahahahaaaaaaargh…oh mann.

is’ grad’ nich’ so doll: och naja, mag noch nicht so dran denken, dass ich bald wieder arghbeiten muss, Dezember is allgemein stressig wegen der ganzen Geburtstarghe und überhaupt…

Mimimi: ich bin alt…also wieder ein Jahr älter…schon vor ein paar Tagen geworden *abwink*

Yeah: noch kein Anruf von der TM…die Dramaqueen scheint sich gefangen zu haben…

Freestyle: hmmmm…das meiste hatte ich ja schon. Irgendwie. Am Wochenende fahren wir zu Seniors. Senior im speziellen wird immer wunderlicher irgendwie. Und das mit Anfang 60…darf ich alles gar nicht ausmalen hier. Immerhin hat er es jetzt geschafft sich endlich einen neuen Fernseher zu kaufen. Also ein zeitgemäßes Gerät. Fragen sie nicht – eine unendliche Geschichte. Und jetzt isser sauer, weil ihm ja KEINER gesagt hat, dass er seinen 20 Jahre alten DVD Player mit Scartanschluss nicht mehr anschließen kann. Neulich allerdings rief er auch an und fragte mich, ob ich bei einem Gewinnspiel mitgemacht hätte. Von Vel*tins…und wann endlich diese Zeitschriften geliefert werden würden. Er hätte hier eine Mail bekommen und überhaupt. Ich musste echt schwer nachdenken, denn ich hatte bei keinem…ähm…moooooment…halt…stopp…ich HATTE mal vor JAHREN bei so einer Kronkorkenaktion ein Minabo einer Garghtenzeitung gewonnen und selbiges meiner Muttargh „vermacht“. Ich bat Senior darauf hin nochmal seine Mails zu checken und siehe da…die fragliche Mail war von – halten sie sich fest – 2011 (!!!!!!einseins11!!!) Auf die Frage warum er die nicht schon längst gelöscht hätte kam doch dann noch tatsächlich stolz, dass er sogar noch Mails von 2008 hätte. Ähm?!? WOZU?!? Naja, könnte ja sein, dass er da nochmal irgendwann(!) IRGENDWAS (!?!?!?!?!) nachlesen will…*umkipp*

Advertisements

4 Kommentare

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s