Jahrestargh…

Verdammte Scheisse, ich bin alt (ja, ja, ich weiß, ich erzähle immer den gleichen Mist) *hust*aber gerade wurde es mal wieder deutlich…

Bildschirmfoto 2017-09-21 um 08.50.59

Seit 9 Jahren existiert „Frau Argh“ jetzt schon bei WordPress…meine Fresse…die paar Jahre vorher auf 2 eher unbekannten Plattformen mal ganz vergessen. Is’n Ding, wa?

In der Zeit, in der ich mal kurzfristig (?) in Rente war, hat sich zwar noch eine andere Frau Argh aufgetan (mit der ich so GAR nichts, also rein GAR NIX zu tun habe oO – wollte ich nur mal angemerkt haben, nich, dass es zu Verwechslungen kommt oder so *röchel*) und auch so ist einiges passiert.

Kann man glatt schonmal wehmütig werden – oder auch nicht. Hab gerade nur nen kleinen Anfall von „Erinnerung“, denn als ich das Ding hier auf WP gezündet habe, saß ich noch bei meinem ersten Job nach dem Studium, der ja der völlige Rohrkrepierer war…also der TOTALE…ABSOLUTE – und die ganzen Einträge habe ich ja noch. Ich hab die alten Dinger ja hier nur auf Privat gestellt…was soll ich sagen – hab‘ gerade mal ne Runde geschmökert, weil der Zwargh noch kurz gepennt hat…is schon echt eine ganze Weile her. Und ich bin gerade unfassbar froh, dass ich den Kackwichsern noch in der Probezeit gesagt habe, dass sie mich mal können und dann abgehauen bin *hrhr* auch wenn die Jobsuche danach der komplette Horror war und der Job dann…naja, sprechenwanichtdrüber, aber ohne hätte ich Herrn Argh nicht kennengelernt  und den Zwargh nicht und überhaupt…

Ich muss weg…

Advertisements

12 Kommentare

    1. Hmmm…ich weiß leider nicht mehr genau, wann ich das erste mal gebloggt habe…2005 oder 2006…irgendwie so um den Dreh…aber den Blog habe ich gelöscht bzw. die Blogs

      Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s