Multicarghd…

Ich weiß, so könnte auch eine laffe Stand-Up Nummer anfangen, aber es war tatsächlich so…Als ich vor 2 Jahren im Mediargh Marght in Castrop-Rauxel war, ahnte ich noch nix schlimmes…ok – ein wenig dann doch, denn die Penetranz, mit der mir der dortige Sauerstoff-Habib einen Neuvertrag verkaufen wollte, war schon ziemlich…ähhhh…penetrant. Ich ließ mich allerdings breitquatschen, denn das Angebot war in der Tat nicht schlecht und lohnte vor allem deswegen, weil ich eh ein neues Telefon brauchte, welches mir günstig dazu feilgeboten wurde.

UND – weil es ja eine spezialgelagerte Sonderaktion war – eine Multicarghd. Genau. Damit hätte ich diese (damals noch) gigantischen 3GB Highspeedinternet auch auf einem anderen Gerät nutzen können. Hätte, hätte, Mofakette…hab ich auch so ohne die verschissene Karte, weil ich mein Handy mit meinem Päd verblauzahnte. Klappte auch einwandfrei…

Die Kackmulticarghd wurde also nie aktiviert und archivierte seither in der Schublade meines Schreibtisches vor sich hin. Nun erinnerte mich der Sauerstofferinnerungsdienst daran, dass eine Vertrarghsverlängerung fällig würde und ich machte mich wieder auf zum Medialen Marght…nicht nach Castrop muss ich sagen, aber auch im hiesigen ist ja eine Sauerstoffanlaufstelle, die ebenfalls von Habib 2 bedient wird.

Habib war äußerst dienstbeflissen und wies mich auf eine derzeitige Aktion hin, die mich sogar günstiger zu stehen kommt, als mein alter Vertrargh und einen Gutschein vom Mediargh Marght gibt’s auch noch. Quatsch nicht Habib – mach fertig die Scheisse…

Habib fummelt also in seiner übertrieben komplizierten Sauerstoffsoftware rum und selbst ich sehe, dass mir 3 SIM-Karghten angezeigt werden…1xVertrag, 1xPrepaid (wegen Vaddi) 1x Multicarght. Ich verweise Habib auf die Multicarght und er versichert mir, dass die ja im neuen Vertrag nicht enthalten ist und demenstprechend dann auch rausfällt…und warum die überhaupt da drin ist?

WEIL mir Castrophabib das Ding damals gratis gegeben hat, aber dein Sauerstoffhobel hier wird dir sicher auch sagen können, dass das Ding nichtmal aktiviert ist…Jaja, blabla, wäre eh egal, denn im neuen Vertrargh ist keine und dann fällt die raus und AUF KEINEN FALL WERDE ICH DAFÜR BEZAHLEN MÜSSEN!!!

Leider krankte meine Vertrarghsverlängerung an diesem Tag daran, dass Habibs Sauerstoffsoftware nicht in der Lage war meine/seine (?) Anfrage zu bearghbeiten und ich musste unverrichteter Dinge und unter Absingen schlechter Lieder den Laden verlassen, versprach aber 2 Tage später FRÜH morgens wieder zu kehren, da ich da mit dem Zwargh eh einen Termin habe…macht nix, er sei da. Na dann…

2 Tage später stehe ich also zur Öffungszeit auf der Matte und muss erfahren, dass Habib erst um 11 anfäng. Ähhhhhh…was zur Hölle versteht der unter früh?!? Dafür war aber der Abteilungsleiter der mobilen Telefone am Start. Also vom MMarght. Der versprach sich um mein Anliegen zu kümmern und loggte sich über eine Prozedur, mit der man wohl auch Langstreckenraketen starten kann, in die Sauerstoffsache ein.

Wir gingen meine Daten durch, denn Habib hatte ja alles auf den neusten Stand gebracht, und blieben auch an den 3 SIM-Karten hängen. Multicarghd? Multicarghd!

MACH RAUS DIE SCHEISSE – ICH WILL DIE NICHT MEHR!

Jaja, blablablablabla, brauch ich nicht, weil is ja im neuen Vertrag eh nicht, fällt sowieso raus, machensesichkeinegedanken ich seh hier auch nix mehr, das passt schon schalalalalalaaaaargh

Ok, mach feddich…

.

.

.

1 Monat später, ich bekomme eine Rechnung, die so lang und kompliziert ist, dass ich keinen Bock habe mich länger damit zu befassen, weil sie Alt- und Neuvertrag jeweils anteilig berechnet, irgendwelche Boni abgezogen werden und wasweißichnoch. Da ich seit Monaten nicht mehr länger als 2-3 Stunden am Stück geschlafen habe, bin ich auch etwas desolat und scheisse drauf. Wird schon stimmen…

.

.

.

1 Monat später…ich bekomme die erste Rechnung des neuen Tarifs. Warum zur Hölle ist der 5 Euro teurer als vereinbart…mal die Rechnung genauer checken.

W

T

F

AUF DER VERSCHISSENEN SCHEISSRECHNUNG WIRD DIE VERFICKTE KACKMULTICARGHD MIT 5 VERHURTEN DRECKSEUROS BERECHNET. DAS EINZIGE WAS HIER RAUSFALLEN WIRD SIND DIE ZÄHNE DIESES DÄMLICHEN DRECKSPISSERS, DER ALLES GEMACHT HAT, ABER NICHT DIESE STINKENDE MISTKARTE AUS DEM VERTRAG GENOMMEN HAT, WENN ICH SIE IHM HÖCHSTPERSÖNLICH RAUSSCHLAGE…

ok, einmal tief durchatmen.

Mit bester Laune und um den Stress vor Ort noch ein bisschen zu pushen mit Zwargh im Rucksack begebe ich mich also völlig unnötig nochmal zur Sauerstoffstation – siehe da – Habib ist wieder vor Ort. Er erinnert sich nicht mehr an mich, was auch egal ist, denn ich mache ihm sofort klar, dass WIR ein Problem haben. Ich, weil mein Tag im Arsch ist und ich 5 Euro für etwas zahlen soll, von dem ich MEHRFACH erwähnt hatte, es nicht zu wollen und ER, weil er da arbeitet und einfach da ist und jetzt zu zu sehen hat, dass das Ding da rausgestrichen wird.

Habib will sich rausreden und gibt die Schuld dem nicht anwesenden Abteilungsmediamann. Mir egal – will sein Geheule nicht hören und feuere ihm die noch versiegelte Multicarghd auf seinen Tresen und teile ihm mit, dass er sich die sonstwo hin stecken kann die gerne haben kann und ich hier nicht weggehen werde, bevor nicht er das Problem behoben hat. Habib stottert rum. Ich werde etwas lauter, was Habib sichtlich unangenehm ist – mir nicht. Herr Argh neigt in solchen Momenten immer dazu mich verlassen zu wollen, aber manche Dinge müssen einfach raus. Naja…

Habib muss die Sauerstoffhotline anrufen – mit Widerwillen, aber er tut es und siehe da, die Carghd wird storniert. Habib denkt, der Drops sei gelutscht. Nennen sie mich kleinlich, aber (ich habe die kryptische Rechnung entschlüsselt) ich habe zusammen 7,49 für etwas gezahlt, von dem man mir mehrfach (!) sagte, es sei rausgenommen. Ich sage Habib, das noch gar nix erledigt ist, denn ich will meine Kohle.

Habib steht kurz vor dem Herzinfarkt…ist mir aber schnuppe. Wie bestellt fängt der Zwargh an rumzuquengeln, denn es ist ziemlich heiß in dem Laden. Habibs Puls steigt…er muss jetzt doch noch den Abteilungsmann fragen. Soll er von mir aus hinrobben…ich will mein Geld.

Hat tatsächlich auch nur nochmal knapp eine halbe Stunde gedauert…

Freunde, echt mal, fickt euch…Service geht irgendwie anders.

Advertisements

10 Kommentare

  1. Ich weiß nicht…..die Insassen des örtlichen Medienverkaufstempels wechseln immer die Gesichtsfarbe, wenn ich um die Ecke biege….letztens wollt ich echt bloß Batterien für dien Taschenlampe. Aber die haben sich wahrscheinlich immer noch nicht von PC – Kauf und Folgen erholt. XD

    Aber im ernst, die Telefonfuzzis sind schon echt bekloppt. Vor allem, weil die einfach nicht begreifen wollen, das man manche Dinge nicht will, weil man sie schlicht nicht braucht.

    Gefällt 1 Person

    1. Muahahahaaaaa…irgendwie bin ich jetzt neugierig, was da abgegangen ist beim PC Kauf *hrhr*

      Besonders bekloppt vor allem, weil ich es echt MEHRFACH gesagt habe…mit dem Finger habe ich darauf gezeigt…argh!!!

      Gefällt mir

      1. – PC gekauft – behandelt worden wie dummes Frauchen von größenwahnsinnigem Azubi, so was grotziges!
        – PC in der Gewährleistungsfrist mehrfach im Eimer
        – kein Mangel weil, ich zu dämlich, das Ding zu bedienen
        – sagte der Azubi nicht so deutlich, meinte es aber so, wollte das nicht anerkennen
        – ich unter Verweis auf die gängige Rechtslage auf Nachbesserung bestanden, jedesmal wieder die Debatte
        – als die Frist vorbei war, selbiges Problem erneut
        – anderen PC – Fuzzi aufgesucht
        – der festgestellt, das irgendein Kabel nicht richtig angedockt war
        – dadurch hatte Gerät immer mal keinen Strom
        – dadurch Festplatte im A…Eimer
        – netten höflichen Brief an die Leitung geschrieben
        – anstandslos sämtliche Reparaturkosten (von Medientempel plus neuen Computermenschen bekommen
        – Alle glücklich……

        …….nicht ganz.
        Wochen später: Abschlussprüfung Kaufleute:
        – Vor mir sitzt? Na? Genau: DER Azubi!

        Gefällt mir

  2. Wobei ich da immer vorsichtig bin, ganz ehrlich.
    Wie oft habe ich in solchen Verkaufssystemen selbst eingetippt „JA“, „NEIN“ und das System „Toll, macht 1 Trillion Euro, weil Sie ja alles gekauft haben.“
    Richtig geil war’s, als einem Schweizer etwas verkauft wurde. Hinweis: Schweiz besitzt kein 14tägiges Rückgaberecht. Ergo: Fehler im System, System lässt sich aber nicht stornieren, weil Schweiz kennt ja keine Rückgabe. Ääääh. Da stehste dann auch da und fragst dich, was der Mist soll. Das darfste dem Kunden gegenüber aber nich so offen zugeben.

    Und ansonsten hoffe ich einfach, du verwendest keine Kraftausdrücke in Gegenwart Minderjähriger *auf den Zwargh deute* :-D

    Gefällt 2 Personen

    1. oO natürlich halte ich mich mit dem Zwargh immer vornehm zurück *hüstel* 😬

      Kein Rückgaberecht in der Schweiz…*umkipp* ok, das ist dumm gelaufen, aber in meinem Fall habe ich als blutiger Telefonverkaufslaie ja schon direkt in meinen Kundendaten diese verkackte Karte gesehen und MEHRFACH darauf hingewiesen. Außerdem habe ich MEHRFACH erklärt, wie ich zu dieser Kackkarte gekommen bin und nachdrücklichst vorgetragen sie bitte aus meinen Kundendaten zu entfernen. Mehr kann man ja nun nicht machen…*möff*

      Gefällt mir

      1. Wobei die oft auch nur so handeln, wie man es ihnen sagt. Mir hat man auch mal gesagt „Ja, das ist okay, dass es noch dort steht, das verschwindet dann später.“ Es ist nicht verschwunden.
        Ich möchte hier nur eine Lanze brechen für all die armen geschundenen Kreaturen, die für Mindestlohn mit Kacksystemen arbeiten müssen und dafür noch angeschissen werden (was ich natürlich aber auch verstehen kann). *theatralisch* :D

        Gefällt 1 Person

      2. Gut, sie haben ja recht…so’n Job als Telefonmann mag nicht der tollste sein und wenn man sich den ganzen Tag das dumme Gesafte von anderen anhören muss, geht einem das schon auf den Senkel…vor allem, wenn dann so’n hormonüberflutetes Aggrodings mit Schlafmangel reingeprescht kommt, dass sich fürchterlich aufregt *hüstel*

        Gefällt 1 Person

  3. Hach Danke für diesen Beitrag! 😁
    Könntest du für mich auch mal bei dem anderen Anbieter mit V am Anfang vorbei schauen? Die leisten sich gerade auch hier einen Klops nach dem anderen.
    Aber vielleicht krieg ich das auch bald genau so hin: Schlafmangel und Hormone setzen ungeahnte Kräfte frei 😈

    Gefällt 1 Person

    1. An dem Tag wäre ich in Stimmung gewesen *fingerknack* der Schlafmangel und die Hormone mögen da mit im Spiel gewesen sein. Momentan zahnt es hier gewaltig *knitter* jeden Tag auf’s neue ein Glücksspiel, ob der Herr essen mag oder nur „Getränke“ und dementsprechend sind dann auch die Nächte -___-

      Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s