technisches K.O.

ARGH!!!

Ich kotze – die WordPress-App auf meinem Handy funktioniert einfach nicht. Trotz mehrfacher Neuinstallation, dem „Trick“ Entfolgen-Folgen und sogar der Hilfe vom Support Chat zum Trotze…ich kann verfickte Scheisse nochmal keine Einträge mehr über den Reader lesen. GAR KEINE. Was es mir enorm schwer macht auf dem Laufenden zu bleiben. Also Blogtechnisch…und am stationären Gerät kann ich nur sitzen, wenn der Zwargh mal pennt oder anderweitig bespaßt wird. Reißt nämlich die Bespaßung ab, ist Spaß auch für alle anderen Anwesenden verboten. -___- klare Sache.

Trotzdem mal’n kurzer Abriss…die Personalheinis haben sich wieder bei mir gemeldet. Glück im Unglück bei den verschollenen Mails…sie sind a) wieder aufgetaucht (im Spamordner…oh Überraschung -___-) und da ich b) nun eine andere Personaltrulla habe, muss ich eh nochmal alles von Vorne erklären. Ach ja – und c) – das Tischfeuerwerk hat sich nochmal mit Ruhm bekleckert, denn er hat sich verpisst ohne die Stellenbeschreibung ein zu reichen, was er – so suggerierte er mir – ja angeblich schon längst getan hätte. Naja, drauf geschissen…da ich eh erst ab Januar argbheiten gehe, ist das nun auch Wurst.

Sowieso…mal’n offenes Wort an alle Frauen, die sich das mit’m Nachwuchs noch überlegen…LASST EUCH KEINE SCHEISSE ERZÄHLEN, VON WEGEN ALLES SO EASY…muahahahahaaaa…klar – es gibt „Vorzeigebabys“ oder aber solche, denen es einfach nix ausmacht, wer denen die Flasche an den Hals hält, aber entgegen meiner Annahme, dass ich ab Juli *muahahahahahaha* (<– ich lache noch immer) wieder arghbeiten gehen könnte, musste ich jetzt mächtig zurück rudern, weil ich die Rechnung ohne den kleinen Wirt gemacht habe.

Der Zwargh ist super – ohne Frage. Und der Zwargh ist auch recht pflegeleicht ABER er ist halt noch klein…was sie mit 7 Monaten (WTF…SIEBEN?!? oO *umkipp) halt sind…und damit noch wenig empfänglich für logische Diskussionen.

„Bitte nimm doch diesen fantastischen Schnuller und hau‘ dich mal eben 3 Stunden auf’s Ohr“

„Hmmmm…wenn du diesen LEEEECKEREN Brei jetzt isst, dann kannst du mindestens 8 Stunden am Stück schlafen“

„Sieh! Ein 1A Spielzeug – wie wäre es, wenn du dich damit jetzt mal ne halbe Stunde beschäftigst?“

Klappt alles nicht. Interessiert so’nen Zwargh nicht. Ich ernte Pupsgeräusche mit ner Menge Sabber, aber der erwünschte Effekt bleibt meist aus. Und wenn’se dann noch einen ausgemachten Naturfreund erwischen, der mal eben auf ALLE künstlichen Saug-/Trinkobjekte scheisst…viel Spass dabei. Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass man auch über ein halbes Jahr mit nie mehr als 3 Stunden Schlaf am Stück überleben kann. Und ohne im Knast zu landen, weil man irgendwem derbe die Fresse poliert hat, nach dem X-ten fucking Ratschlag.

Sowas liebe ich ja…vor allem, wenn dann kommt „warum tust du nicht dies“ oder „das“

MEINE FRESSE?!? DENKSTE NICHT, DASS ICH DAS NICHT SCHON VERSUCHT HABE???

Rahhhhgngngngngngngngngngngngnnnnn…zum Glück hat der Zwargh so’ne beruhigende Wirkung. Wenn der lacht vergesse ich zumindest vorübergehend Axtmord in Erwägung zu ziehen…ich werde noch ganz weich.

Mnja…was noch…*kopfkratz* auch so…Seniors. Die besuchen wir am Wochenende wieder. Im Zuge des Nachbarschaftlichen Friedens (irgendwie waren die sehr zurückhaltend seit dem letzten Besuch *umkipp*) zogen wir vor dort hin zu fahren. Naja und wegen Omma. Die ist nach wie vor im Heim, aber hat zumindest geschnallt, dass die Russen nicht wieder da sind und man nicht nachts um 4 daheim anruft um zu fragen, wann mein Vater endlich vorbei kommt *ähm….*

Mein Vater…besteht im übrigen darauf Opa genannt zu werden…auf keinen Fall Oppa…Oppa ist verboten, weil sich das nach 80-Jährigem Proletenoppa anhört. Da er erst 60 ist geht das natürlich nicht. Auch gut…was der immer hat.

Ich harre der Dinge, die da kommen. Immerhin „sotschialeise“ ich fröhlich vor mich hin, damit der Zwargh zu seinem Geburtstag auch wen einladen kann und nicht alleine mit seinen Einsiedlereltern feiern muss. Eigentlich gehen mir andere Leute ja meistens tierisch auf den Senkel…aber man kommt ja nu‘ zwangsläufig in diverse Muttikreise, auch wenn ich da echt mit Abstand die älteste bin (hab‘ immerhin 2 Muttis in meinem Alter aufgetan, die nicht schon 2-3 andere Blagen zu hause haben…war gar nicht mal so einfach)

Was ich mir da so anhören muss wäre eigentlich schon jetzt für’n eigenes Buch gut. Kommt dann direkt nach dem noch zu schreibenden Bestseller über meine Arghbeit im Außendienst…

Und jetzt entschuldigen sie mich…Herr Argh steht mit dem Zwargh vor der Tür und erwartet eine Windelwarghtung. Seit dem der Zwargh Fleisch für sich entdeckt hat, hat der Inhalt da nochmal an besonderer Qualität gewonnen. Vor allem bei 30 Grad Außentemperatur…

 

Advertisements

7 Kommentare

    1. Ich bin nicht so leicht klein zu kriegen 😁 – gab Zeiten, da habe ich auch so kaum geschlafen, aber jetzt habe ich wenigstens keinen Kater am nächsten Tag…😜

      Der Zwargh geht ab Januargh zur Targhesmutter…ich gehe auch das Jahr dann nur Teilzeit schuften. Hatte zum Glück 2 Jahre Elternzeit angemeldet…

      Gefällt 1 Person

  1. Habe ich dir Feedly an dieser Stelle nicht schon einmal ans Herz gelegt? Nutze ich zum Blogs lesen und verfolgen und funktioniert auch mobil ganz super, synchronisiert sich automatisch mit der Cloud-Variante und ist überhaupt ganz toll. Versuch’s mal. Ist klasse!

    Gefällt 1 Person

    1. Er kann und tut das auch – in diesem Fall war ich allerdings so nett, weil er mit dem Zwargh einkaufen war und den Kram weggeräumt hat. Eine Hand wäscht die andere…oder wechselt die Windel 😉

      Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s