BMB…

Steht für:

Bei

Massage

BUBU!

Hatte ja ganz den Erfahrungsbericht von der ersten Babymassarghe für den Zwargh unterschlagen, weil ich noch so nachhaltig beeindruckt vom Rübidings war…also, was soll ich sagen.

Auch hier ein kleiner, feiner Kreis…der Quotenpaul darf nicht fehlen und wir erden uns und das Kind erstmal. Dann wird geölt und geknetet. Relativ kurzweilig, denn bis man das Kind aus den Klamotten hat und es ausreichend geerdet worden ist, vergehen ja schonmal ein paar Minuten. Notiz an mich: nächstes Mal nur im T-Shirt kommen – es ist scheisse heiß.

Dann wird wie gesagt geknetet…oder besser gestrichen und gedrückt. So’n Zwargh kann ja noch nicht so durchgewalkt werden, wie man das von der „normalen“ Massage kennt. Die anwesenden Kinder inklusive des Zwarghes nehmen die Sache gemischt auf. Zunächst spielt der Zwargh noch gut mit und checkt erstmal, was ich da mit ihm veranstalte. Dann kommen erste Unmutsäußerungen, die aber zum Glück nicht in Gebrüll umschlagen. Ist eher so ein beständiges Gemeckere a la „boar ey…musste mich hier so einschmieren…wie lange dauert der Spass denn noch…ich hab Hunger…mach die Möpse frei gezz“

Allerdings animiert das Gemeckere den Quotenpaul zum Heulen. Und nachdem der Heult, heult auch das Kind neben ihm. Der Zwargh hingegen hat das Gemeckere eingestellt, denn irgendwie scheint ihm die Sache jetzt doch zu zu sagen. Außerdem geht’s nur noch 5 Minuten und danach is Zeit für’n Happen bzw. ’n Schluck und überhaupt…

Letztendlich versöhnt das den Zwargh auch und es bleibt ruhig…die hebende Amme erzählt und noch, WIE entspannend das für die Kinder wäre. Würde man so oft gar nicht direkt beim ersten Mal mitkriegen, aber die Meisten würden dann spätestens zu Hause 1-2 Stündchen pennen.

Volltreffer.

Den Zwargh zu hause abgelegt und ausgepackt und…ähhh…zzzZZZZzzzzZZZZZZZZZzzzzzzZZZZZZZ

Ok denke ich mir…kann ich eben mal kurz paar Sachen erledigen. So leidigen Papierkram abheften und blarf…

zzzzZZZZzzzzZZZZzzzzZZZZzzzzZZZZ

gibt’s ja nicht…der pennt immernoch…ach nein, halt…ein schlitziges Auge is’n Millimeter aufgegangen…kurze Lautmeldung. HUNGER!

Der Zwargh säuft, als hätte er’n Bierstand inner Sahara gefunden und…

zzzzZZZZzzzzZZZZzzzzZZZZzzzzZZZZzzzzZZZZ

oO

Kann die Windel wechseln ohne weitere Reaktion…

Das gleiche Spiel noch 2 mal…ich mache mir Gedanken, ob der Nachts überhaupt noch pennen kann dann…wie sich rausstellt – umsonst.

Hat zwischen 11 und 1 nochmal ein bisschen halbwach rumgepuzzelt und paar Geräusche gemacht, pennte aber nach kurzer Bespassung wieder weg…

WAS FÜR EINE ZAUBERMASSAGE…WIE ENTSPANNEND MUSS DAS BITTE GEWESEN SEIN?!?!?!

*umkipp*

bin schon auf den nächsten Termin morgen gespannt. Hoffe, das funktioniert immer so gut…der Zwargh is nämlich ziemlich leicht ’n bisschen drüber und pennt dann eher gar nicht und macht Randale, was es doch erschwert andere Sachen zu machen…ich werde das beobachten…

Advertisements

4 Kommentare

    1. …mach mal ^^ bisher kann ich nur gutes sagen. Hab das schon 2-3 mal zu Hause gemacht und der Zwargh mag es. Der Extrembubueffekt war beim 1. Mal aber am größten. Muahaha – Kackapaul…

      Gefällt 1 Person

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s