Monat: Januar 2017

Se Dschangel…

Ja, ich kucke das Dschungelcamp.

Schon immer – seit der ersten Staffel…wobei mir mit zunehmender Dauer die Moderatoren besser gefallen haben, als das was da im Camp abging, aber nach dem Dahinscheiden des dicken Bachs hatte ich auch kurzfristig Bedenken, dass das Niveau selbigen noch weiter runtergehen könnte.  (mehr …)

Willkommen…

…im Kreis der Ketzer-Moms. *umkipp*

So treffend formulierte es Frau RRP in einem Kommentar zum Mangobeitrag…und ich muss gestehen…ich glaube fürchte, sie hat recht. (mehr …)

Fast sehr fruchtig…

Irgendwann hatte ich ja schonmal angedeutet, dass sich in den ganzen Internetforen zum Thema Muttarghschaft nicht nur viel extrem gefährliches (?) Halbwissen anhäuft, sondern auch, dass die Dichte komischer Namen (wobei komisch ja heißt „zum Lachen“ und das ist so manch Name bei weitem nicht mehr…) relativ hoch und die Qualität der verwendeten Rechtschreibung ziemlich niedrig ist… (mehr …)

Papiarghkram II…

OMG – ok, DAS kann ich nur noch unter „geistige Umnachtung“ ablegen…auch wenn ich mich gestern noch HIER darüber aufgeregt habe, dass die Kollegen von der Kindarghgeldstelle nicht 1 und 1 zusammenzählen können, muss ich jetzt – glaube ich – persönliches Versagen in Betracht ziehen…

(mehr …)

Papiarghkram…

Argh!!!

Mit der Ankunft eines Zwarghes ist ja – leider – zwangsläufig auch viel Papierkram verbunden. Alleine der fucking Eltarghngeldantrag hat mich Nerven gekostet…aber reden wir nicht drüber *grmbl* (mehr …)