Warghten auf’s Christkind…

Oh nein – ich möchte hier keinesfalls auf den schon jetzt totgenudelten „ohhhh…in X Wochen ist Weihnachten-Zug“ aufspringen. Ganz im Gegenteil. Ich hab’s ja nicht so mit Weihnachten. Zumindest nicht mit der im argh’schen Sinne nach Schema F…äh…“argh“ durchgeführten Weihnachtsprozedur, aber das hatten wir ja schon an anderer Stelle…

Ich bin seit einigen Tagen im Muttarghschutz – so richtig. Offiziell. Vorher war ich ja krank – auch so richtig. Offiziell. Und vor allem unschön, denn ich konnte dagegen nix aus dem Chemieschrank einwerfen, was mich dazu gezwungen hat die Sache recht klassisch aus zu kurieren. Im Bett, mit viel Ruhe, Tee und Schlaaaaaaaf…wobei letzteres so einfach nicht (mehr) ist, denn meine Mörderplautze steht oder besser liegt mir im Weg…*röchel* aber egal. Zumindest das habe ich überstanden. Und den Abschlussbesuch im Büro. Beim Tischfeuerwerk und den Kollegen…

Befremdliche Sache das…ich hatte ja neulich schon geschrieben, dass ich nicht der Held im Abschalten bin. Ist ja immer so leicht gesagt…jetzt, mit ein paar Tagen Abstand und diversen kleinen Panikanfällen gemischt mit „leckt mich doch alle mal“ dazwischen, kann ich sagen…ok – macht mal. Kriegt ihr auch so hin und wenn nicht…nicht mein Problem. Support vom Tischfeuerwerk ist im operativen Sinne ohnehin nicht zu erwarten. Ob Meister „Ploff“ dann einen im worst-case auftretenden Flächenbrand zu löschen vermag, bezweifele ich stark, aber DAS war und ist auch nicht meine Gehaltsklasse. Ich muss jetzt nur noch auf Rückmeldung der personellen Abteilung warten, denn die bekleckern sich gerade nicht so mit Ruhm (schicken einen Vordruck, auf dem Steht „NUR mit Geburtsurkunde des Minis gültig“ und beschweren sich dann aber, warum das Ding jetzt noch nicht wieder eingegangen ist. -____- auf meinen Einwand dahingehend, dass die Urkunde ja erst vorliegen kann, wenn auch das Mini vorliegt und ich ja dann noch ’ne Woche Zeit hätte, wurde ich auch noch angekackt, dass das alles Schwachsinn wäre und ich das natürlich (!!!) schon vorab ausfüllen und die Urkunde dann nachreichen müsse…klar…) Hobberta feiert wahrscheinlich eh, dass sie mich erstmal los ist und die anderen werden das Kind schon schaukeln…

Kind – mwahahahahahahaaaa…was’ne Überleitung. Genau, da war was…warten und so. Also ich hoffe ja persönlich nicht, dass es wirklich ein Christargh wird. Terminlich gesehen würde es allerdings ins „Zeitfenster“ passen, ohne bedenklich zu sein…gezz hab ich aber im Urin, dass es sich doch etwas eher bequemen könnte, aber das ist mangels Vergleichsmöglichkeiten auch nur ne ganz wage Vermutung. Mir bleiben also noch so ca. 4 – 6 Wochen…und schon ist es wieder Zeit für ne kleine:

PANIKATTACKE!

*röchel*

*imkreisrobb*

OMGOMOMGOMG

*wildgestikulier*

ARGH!!!!!

*räusper*

Um das nochmal klar zu stellen. Wir freuen uns. Nach wie vor. Aber so langsam wird’s ja nun ernster als ernst und bei aller Freude hab ich mächtige Manschetten, wie das so werden wird. Und natürlich hoffe ich, dass alles gut geht…*gulp*laut Onkel Doktor ist das Mini ein ordentlicher Brocken und es führt auch schon ein gewaltiges Eigenleben „da drin“ – aber sich das vor zu stellen, dass das nun schon fast fertig ist und demnächst hier schreiend gemütlich pennend in der Bude liegt…oO Ich…ähhhh…oh mann…

Aber haltet mich ruhig alle für bescheuert…ich lenke mich derweil ab (Abschalten und so…wissen’se, ne?) und gehe auf die Suche nach einem Smartphone – was eine GANZ andere Geschichte ist…(cliffhanger…*hrhr*)

Advertisements

10 Kommentare

  1. Alles wird gut und am Ende ist frau einfach nur froh, wenn der Zwargh draußen ist und sie wieder die eigenen Füße sehen kann. ;)

    Die letzten Wochen habe ich aber irgendwie in nerviger Erinnerung – gehörte allerdings auch nicht zu den Frauen, für die die Schwangerschaft so ein wunderschöner Zustand ist. Ich schlaf ja auch viel zu gerne auf’m Bauch, als dass ich das Schwangersein toll finden könnte. ;D

    Gefällt mir

    1. Mein Reden @Bauchschlafen -___-
      Zwargh ist gut *gnihihihi* ich glaube, das „klaue“ ich mir…

      Bei mir ist die Sache mit dem „Aufblühen“ auch irgendwie ausgeblieben…erst der Umzugsstress, dann der Stress auf der Argbheit und dazu dann halt die ganzen Zipperlein, die man so hat *narf* mir fehlen natürlich auch die ganzen „Muttifreundinnen“, mit denen man vermutlich diese ganzen „Schwangarghschaftssachen“ durchzieht, während man Soja-Chai-Latte säuft und sich irgendwelche Farbmusterkarten für’s Kindarghzimmer runterbetet usw. Was das angeht, bin ich voll out.
      Mir geht einfach nur der Arsch auf Grundeis…aber DAS mit großer Vorfreude ^^

      Gefällt 1 Person

    1. Da kannste mal sehen ^^ aber so jetzt…gleich…*umkipp* ooooch…wobei – organisatorisch ist alles ab jetzt „doof“, weil irgendwie zwischen jetzt und Weihnachten noch X Geburtstage kommen…inklusive meines eigenen…

      Gefällt mir

  2. Guuuut, dass du erst einmal Ruhe vor dem Laden hast….also sofern die Personalleute endlich das Dings auf die Reihe kriegen. TIppe mal, dass da seltener Nachwuchs in der Firma ansteht.
    VIEL ERFOLG in den letzten Wochen beim Runterkommen. Ich harre deiner Berichte und fiebere mit! Tee? Soja-Dings- Bums-Lattemacchiatokakao?

    …ach ja…wo ich doch auch Bauchschläfer bin – bis wann geht das noch? Erwähnte ja letztens, dass ich ein ähnliches Programm wie du durchziehe….nur mit nem halben Jahr Abstand.. *huuuust* *räusper*

    Gefällt 1 Person

    1. oO…oO…oO…dann hab ich den Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstanden *umkipp* omg omg omg! Glückwunsch!!!!! Her mit dem Tee…schlürf…also…ich glaube, das hängt davon ab, wie groß die Kugel schon ist und wie viel „action“ da drin ist…bei mir gings noch so bis zum 5./6. Monat halbwegs…jetzt ist aber nicht mehr dran zu denken…

      Und was den Laden angeht…da sind schon einige, aber wegen der Entfernung zur Zentrale geht immer alles über 7 Ecken und mein Chef hat leider 0,0 Plan…

      Gefällt mir

  3. Naja, gut, du willst dich also wirklich vor der Bescherung drücken? :D Dann wirds aber mal Zeit, da stimm ich dem Zeilenende schon zu. XD

    Und was das Eigenleben des Zwarghs betrifft – geiler Name übrigens! :D – der kommthalt ganz nach der Mama. ;)

    Gefällt 1 Person

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s