Schade, …

dass mein Beitrag über den meinen Garten einnehmenden Schleimpilzangriff irgendwie nicht die gewünschte Resonanz gebracht hat.
Irgendwie hab ich damit weder Bothaniker noch Verschwörungstheoretiker hinter’m Ofen vorlocken können. Das macht mich traurig *hust* naja ok – geht noch. Dennoch überlege ich nun, was noch (!) sensationeller sein kann, als ein Holzklotz mit Pocken und komme…ähhh…auf nicht viel. Liegt aber auch daran, dass ich gerade komplett übermüdet am Flughafen Tegel hocke und darauf warte, dass gleich Columbo oder der typische 70er Jahre Privatschnüffler hier aufläuft und Fragen stellt. Nicht, weil ich verdächtig bin, sondern wegen des Ambientes. Mutet irgendwie angestaubt an…aber das nur am Rande. Eigentlich ist mir langweilig, denn der Grund meiner Reise war zwar ok, es nervt aber, dass ich für 3 Stunden labern 6 Stunden unterwegs bin. Auf Flughäfen mit den ganzen Businessnasen abhängen is eh nicht der Knaller. Ist mir ein Rätsel, wie manche so scharf drauf sind ihre Wichtigkeit damit zu unterstreichen, indem sie pausenlos erzählen wo sie wann schon wieder wohin müssen. BUH! Ich hab besseres zu tun…naja. Über Schleimpilzinvasionen zu schreiben z. B. oder Cola ausm Automaten für 3,50.  Wucher! Mein leben ist spannend
Nicht!

Advertisements

22 Kommentare

  1. Hm, der Beitrag wird nicht im reader angezeigt – zumindest bei mir. Konnte nur mittels Benachrichtigungsemail darauf zugreifen; ob das die mangelnden Kommis begründet? Wir harren halt auch der Dinge, nech. Ausserdem ist nicht auszuschliessen, dass das Alienschleimding auch schon dich befallen hat und nun mittels Einträgen unsere Identität ausfindig machen will…du versteht also die hier durchaus angebrachte Vorsicht….

    Gefällt 1 Person

    1. Eigenartig oO versteh‘ einer WordPress…naja…ich tippe ja im Zweifel auf das Alienteil. Vorsicht ist IMMER angebracht…ich überlege demnächst einen Aluanzug zu tragen…wenn sich das Zeug ausbreitet *gulp*

      Gefällt mir

    1. Total – wobei ich Flughäfen an sich eher doof finde. Bahnhöfe allerdings auch…bin nicht so der Freund „öffentlicher“ Verkehrsmittel…obwohl ich ganz gerne Leute beobachte. Aber nur dann, wenn ich selbst nicht gerade hoffnungslos genervt bin…

      Gefällt mir

  2. Du hast mein Mitgefühl. Wirklich. Was bin ich froh, dass hier Geschäftsreisen streng nach Business Value bewertet werden. Und dieser wäre in deinem Fall vermutlich nicht gegeben. Aber wer weiß? :)

    Gefällt mir

    1. Naja…der war schon gegeben. Ich wollte da ja auch unbedingt hin, weil gewisse Dinge einfach besser zu Regeln und zu kommunizieren sind, wenn man vor Ort ist. Sender – Empfänger und so *hust* allerdings hatte ich zum einen auf einen Agendaslot am Nachmittag gehofft und zum anderen ist es meiner eigenen Verpeiltheit und eben der Tatsache, dass sich der Termin nochmal verschoben hatte, geschuldet gewesen, dass ich so brutal früh los musste und mir kein „Rahmenprogramm“ mehr basteln konnte…

      Gefällt 1 Person

      1. Ach…ein bisschen ist schon angebracht ;-) immerhin bin ich um 3:30 aufgestanden und stand eben noch auf dem Rückweg vom Flughafen hier 20km im Stau – also her mit dem Taschentuch *schnief*

        Gefällt 1 Person

  3. Ich frag mal meinen Hausbiologen, ob der weiß was das für ein Ding ist.

    Rätsel zum Sonntag: Was gucke ich?
    Romantischer Russe.
    Mannierlicher Modelleisenbahnsammler.
    Illustrer Infrarotsaunagänger.
    Gynäkologische Gerätschaften.
    Unbekleidete Untersuchung.

    Ich glaube da hätte ich gar nicht drauf geachtet, wenn du das nicht mal erwähnt hättest :D

    Flughafen Tegel war ich noch nicht, aber ich bin in Helsinki umgestiegen.
    Da gibt es einen Mumin-Shop!!! <3 Jeder Flughafen sollte einen Mumin-Shop haben…

    Gefällt mir

    1. Also das Netz sagt „Schleimpilz“ – wäre aber trotzdem neugierig, was der Hausbiologe sagt ;-)

      Mwahahahaa…gesuchte Schwiegertochter, oder die Bauersfrau? oO Romantischer Russe – ich hau mich weg *chrchr*

      Gefällt mir

      1. Schwiegertochter gesucht. Ich habe mich echt nicht eingekriegt…
        Man könnte da ein Trinkspiel draus machen, bei jeder Alliteration einen kurzen… :D
        Unglaublich.

        Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s