Der Wahnsinn…

…hat Methode.

Zumindest lässt sich das 2016 bisher so an, wenn ich mal diese eine, gigantische, erste Arghbeitswoche resümieren darf…

 

Vielleicht lache ich in einem Jahr laut und langanhaltend und finde alles gar nicht mehr so schlimm…

Vielleicht habe ich bis dahin aber auch irgendwas angesteckt und/oder bin handgreiflich geworden.

Heute war’s kurz davor…leider (?) habe ich nur (!?!) Herpes (!!!) bekommen, weil ich mich SO aufgeregt habe, aber hey…immerhin habe ich noch’n Job…

Und einen Chef, der angeblich NIE Zeit für irgendwas hat und nicht in der Lage ist mir bei auch nur EINER der Dinge zu helfen, die mir gerade Magengeschwüre bescheren ABER fast 2 (!!!!) Stunden an einem two-pager (ja, wir sind ein hippes Unternehmen…) rum formatiert, weil er fand, dass meine Aussagen zu drastisch (!?!?) waren…und mich dann noch anpisst, weil ich seine Korrekturen in meiner Version und nicht in seiner Version durchgeführt habe…So nämlich musste er sie konsolidieren (argh) – wir reden hier von gigantischen zwei (!!!) Folien…und das ginge ja gar nicht. Wenn er mir also irgendwas schickt, dann habe ich das NUR und ausschließlich in seiner Version zu korregieren…klar – mal von der Tatsache abgesehen, dass die Korrekturen ein Witz waren…

Ich darf nicht schreiben „XY muss mich informieren“ – „XY wird gebeten mich zu informieren…“

Und „XY ist für Z verantwortlich“ geht auch nicht…man schreibt „Z liegt im Verantwortungsbereich von XY“

Klar, ne?

Das ändert die Aussage natürlich komplett…Hauptsache mal wieder das letzte Wort gehabt. Und dann noch fadenscheinig fragen, ob ich noch Unterstützung brauche, um nach einer Minute auf die Uhr zu schauen und mit den Worten…

„Ohhhhh…ich habe einen dringenden Call“ dem Büro zu entschweben (und sich bis Feierabend nicht mehr blicken zu lassen…während ich auf’m Freitag noch bis um 17:00 im Büro rumstank…)

Also vor einem Jahr wollte ich den Job noch unbedingt haben. UN-BE-DINGT…*röchel*

 

 

Advertisements

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s