She works hard for the money…

…und das sogar am Sonntag!

Es geht doch nix über kurzfristige Aufgaben -_____- vor allem, wenn sie mit diesen Worten anfangen:

„Danke für die Vorbereitung, aber wenn du mir noch KURZ EBEN…“

„zu wann brauchst du das?“

„direkt Montag…“

„Montag WANN?“

„Montag Vormittag“

„Montag Vormittag WANN“

„Naja…Montag Morgen…um 8:30“

BWAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAMARSCH!

Advertisements

9 Kommentare

    1. Neee – um Gottes Willen @Wochenende. Ich hätte nur die Wahl gehabt am Freitag länger zu bleiben und den Mist fertig zu machen, weswegen ich dann aber meinen Friseurtermin nebst Sport hätte vergessen können oder die Kacke mit nach Hause zu nehmen und eben freiwillig hier zu machen. NOCH früher losfahren wollte ich morgen nämlich auch nicht. Dann mache ich die Kacke lieber daheim und in Ruhe -___- trotzdem war das arg(h) kurzfristig vom…

      Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s