Monat: September 2015

Ein Stock, ein Stock…

Mnja gut – war’n bisschen ruhig hier die letzten Tage, aber man möge mich entschuldigen. Ich hatte Urlaub (was toll war) und bin seit Montag wieder im Dienst (was weniger toll ist) und war die letzten drei Arghbeitstage mit dem kontinuierlichen Abbau von „Kram“ beschäftigt…und genau genommen auch mit der ein oder anderen Spekulation über den Zustand der geistigen Gesundheit einiger meiner „Mitstreiter“, aber egal…da mein eigener „Zustand“ und der daraus resultierende Mangel an Zeit derzeit noch keine verwertbare Urlaubsberichterstattung zulässt, habe ich mich bei Frau RRP zu einem Stöckchen inspirieren lassen…die gehen irgendwie immer und vielleicht interessiert es ja irgendwen, wie ich irgendwelche Fragen zu tiefschürfenden Themen beantworte…*räusper*

(mehr …)

Rentnargh…

Gerade neulich hatte ich mich noch beim Beantworten des „Liebster Awarghts“ darüber ereifert, wie mich Rentner aufregen, die sich benehmen, als sein sie die uneingeschränkten Herrscher der…ähhh…Welt – besonders aber von Supermärkten und vornehmlich deren Kassen… (mehr …)

Steuerberarghter in action…

Vor einiger Zeit erwähnte ich HIER ja schonmal unseren Steuerberarghter, der das „ARGH“ definitiv zu Recht trägt…nach seiner doch sehr einsilbigen Antwort „Echt?“ auf unsere Terminanfrage hin, war er nämlich erstmal wieder verschollen. Im wahrsten Sinne… (mehr …)

On hold…

ich HASSE es…

und ich hasse mich dafür, dass ich immer wieder auf die gleiche Scheisse reinfalle.

…auf das gleiche Gelabere

…auf die gleichen Versprechungen

und dafür, dass ich mich immer wieder darüber ärgere, obwohl ich es hätte wissen müssen.

Ach, und wo ich schon gerade dabei bin alles zu hassen…ich hasse es ebenfalls, dass es irgendwie nie mal so richtig gut laufen kann. KAUM nämlich, dass es mal ein paar Wochen oder Monate richtig gut läuft, kommt wieder der güldene Kackstiefel um die Ecke und verhunzt es mir…

Punkt

(nein – es geht nicht um mein Privatleben…also nicht in „diesem“ Sinne…)