Identitätskrise…

…ich muss da gerade ma‘ was klarstellen. War mir ehrlich gesagt in den letzten 1-2 Jahren egal bzw. entfallen, da ich ja in „Rente“ war, aber es gibt in den Weiten des Netzes noch jemanden, der sich quasi in meiner Abwesenheit (wobei das auch nicht wirklich stimmt, denn ich blogge unter „Frau Argh“ seit 2008 auf WordPress und davor schon unter gleichem Namen auf ein-zwei kleineren Plattformen) meinen Namen „gekrallt“ hat. Finde ich persönlich ja’n bisschen doof, denn mein Blog als „frauargh.wordpress.com“ war nie gelöscht, sondern nur vorübergehend auf Privat.

Aber egal…was ich damit sagen will…soll ja jeder wie er will – ausserdem gibt’s ja auch da draußen mehr als einen Müller, Meier oder Schulze…

je-den-falls

MY NAME IS ARGH

und ich distanziere mich von der anderen Frau Argh. Also der mit den pinken Haaren und dem anderen Blog. Das ist auch die, die als Frau Argh twittert…das bin ich nämlich ebenfalls NICHT.

Frau Argh – also ich – twittert nicht!

Wird sie auch nicht!

NIE!

Also wie gesagt – wenn jemand irgendwelche Parallelen sucht oder meint mich von irgendwo zu kennen. Das tut er nicht. Ich bin nicht DIE Frau Argh und die ist nicht ich. Und pinke Haare habe ich auch nicht. Und überhaupt…

ok…ich gebe zu…’n kleines bisschen doof finde ich’s doch. Also die Tatsache an sich. Nicht die andere Frau. Die kenne ich ja nichtmal. Also persönlich. Trotzdem. Wollte ich mal gesagt haben…also damit’s nicht zu Verwechslungen kommt…

…ich höre ja schon auf *steinchenkick*

Mehr sach‘ ich zu dem Thema auch nicht, also nix für ungut…

Edit: und das ist nur eine Feststellung. Ich will hier keinen anpissen oder sonst was. Alles ist gut!

Advertisements

7 Kommentare

  1. *durch den Sand kriech*…. Hallo? Bin hier richtig?…. wieso gibt es noch eine?… *röchel*
    schön, dass bei Ihnen alles gut ist – WAS MACHEN SIE MIT EINER ALTEN UNFELXIBLEN FRAU WIE MIR? *Krückstock schwenk*… kaum ist man mal ein paar Tage nicht da…*umkipp*

    Gefällt mir

  2. Ach herrje, habe mir das gestern mal angesehen. Leider ist „argh“ jetzt natürlich nicht so ein seltenes Wort. Ich vermute, man kann da nicht mal Absicht unterstellen. …aber es ist schon seltsam, von einer Frau Argh und ihrem Herrn Argh zu lesen, obwohl das gar nicht Sie sind, Frau Argh.
    Ich war mal so frei, Ihre Originalität in meiner aktualisierten Blogroll anzumerken. *g*

    …mir ist die Doppelgängerin bisher allerdings auch nie zu Gesicht gekommen. Seltsam eigentlich, bei dem Namen und wo das Internet doch ein Dorf ist…

    Gefällt mir

    1. …anscheinend hat das ausser mir irgendwie niemand mitbekommen – gezz hab ich auch noch unfreiwillig Werbung gemacht *wegbrech* ich will da auch nix unterstellen…weder Absicht noch sonstwas. Aber die namentlichen Parallelen sind schon SEHR parallel…egal…danke für die „Aktualisierung“ ^^ wäre nicht nötig gewesen, da anscheinend ausser mir niemand auf die andere gestoßen ist oO

      Gefällt mir

Kommentargh?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s